HC-Schrems

Mensch und Tier - das sind wir

    

       1971 - 2021     50 Jahre Hundeclub Schrems



Es war eine kleine Gruppe von Hundefreunden, die sich 1971 zusammenschloss und den "Spaniel- und Jagdgebrauchshundeclub" in Schrems gründete, mit dem Ziel sich mit allen Belangen der Hundezucht und der richtigen Hundehaltung zu befassen.

Im Laufe der Jahre rückte die Hundeausbildung aller Rasse- und Nichtrassehunde immer mehr in den Vordergrund. Hundesport wurde zum Thema. 1979 wurde dem Rechnung getragen und der Verein in "Hundeclub Schrems" umbenannt. In den vergangenen Jahrzehnten wurde beeindruckende Aufbauarbeit geleistet, die nur durch das Engagement der Mitglieder möglich war.

Der Hundeclub Schrems ist heute eine zertifizierte Ausbildungsstätte der Österreichischen Hundesport Union und verfügt über vier Ausbildungsplätze. Ein bestens geschultes Team mit geprüften Trainern sorgt für die optimale Hundeausbildung. Jeder Kurs kann mit einer Prüfung vor einem ÖHU-Leistungsrichter abgeschlossen werden. 

Jährlich finden auf unserer Hundesportanlage Fährten- Agility-und Breitensporturniere der ÖHU sowie NÖ-Landesmeisterschaften statt. Bei diesen Hundesportveranstaltungen dürfen wir stets zahlreiche HundeführerInnen aus ganz Österreich begrüßen.Da wir im Waldviertel über ein besonders schönes Fährtengelände verfügen, ist auch die ÖHU-Suchhundestaffel gerne mit ihrem Stöberkurs bei uns zu Gast.

Wir freuen uns, auch Sie bei uns begrüßen zu dürfen! Schauen Sie einfach einmal              bei uns vorbei!